Ausstellungen Juni

Neuenkirchen. Ausstellung unter dem Motto „Expedition Natur“. Gezeigt werden Arbeiten von niederländischen und britischen Künstlerinnen und Künstlern, die sich mit ihren Werken auf die Reise in wenig vertraute Territorien begeben, wobei diese fremden Territorien auch direkt vor der eigenen Haustür liegen können. Die Ausstellung wird zu den Öffnungszeiten des Springhornhofes bis zum 17. Juni zu sehen sein.

Ausstellung im Schäferhof Neuenkirchen unter dem Motto „Alles um die Schnucke“. Die Ausstellung ist dienstags bis samstags von 17 bis 18.30 Uhr geöffnet.

Rethem. Ausstellung von Silvia Uster unter dem Titel „Blickwiesen“. Silvia Uster besuchte im Laufe der vergangenen Jahrzehnte zahlreiche Malkurse, Workshops und Seminare bei renommierten Künstlern in Bremen und Worpswede und konzentrierte sich auf die Schwerpunkte Öl- und Acrylmalerei, Zeichnen, Collagen und Keramik. Die Ausstellung ist im Burghof-Café zu den Öffnungszeiten des Cafés zu besichtigen.

Soltau. Ausstellung: „Tesche. Cartoons und andere Kostbarkeiten“. Die Ausstellung von Tetsche, dem in Soltau geborenem Künstler, ist ab dem 18. Juni bis zum 24. Juni in der Zeit von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Die französischen Künstler Marie-France Godart, Jean-Claude Monnery und Joelle Barot aus der Partnerstadt Laon stellen eigene Gemälde sowie kleine Schmuckstücke und andere Kostbarkeiten im neuen Rathaus aus. Die Ausstellung ist von Mo. bis Fr. in der Zeit von 8 bis 12 Uhr und Do. von 14 bis 18 Uhr bis zum 17. August geöffnet.

Walsrode. Kunst von klassisch bis modern. Zu sehen in der Galerie Hohmann von Dienstag bis Samstag von 9 bis 18 Uhr und sonntags von 14 bis 17 Uhr. Info unter Tel. 05161/5517.

Bildausstellung unter dem Motto „Meine Welt der Malerei – Zauber der Blumen und Bäume“ von Anna Tabur. Die Künstlerin aus Walsrode zeigt ihre neuesten Exponate in unterschiedlichen Maltechniken. Die Ausstellung ist zu den allgemeinen Öffnungszeiten des Rathauses (Bürgerhalle) von Mo. bis Fr. 8.30 bis 12.30 Uhr sowie Di. und Do. 14 und 17 Uhr

 

 

 

Back to Top