Badespaß auch an kalten Tagen

„Für jeden ist hier etwas dabei“ -so lautet das Motto des Balneon in Neustadt am Rübenberge und verspricht damit sicherlich nicht zuviel. Etwas außerhalb der Stadt hat seit diesem Sommer das große neue Schwimmbad geöffnet und begeistert gleichermaßen junge und schon erfahrene Wassersportler.

In fünf verschiedenen Becken kann man sich hier ordentlich auspowern, Energie tanken und Wasseraktivitäten im persönlichen Tempo und Stil genießen. Sportler kommen dabei ebenso auf ihre Kosten wie Aquafitnesskursteilnehmer. Allerdings ist das Balneon ganz besonders auch auf seine jüngsten Besucher eingestellt. Selbstverständlich gibt es ein farbenfroh gestaltetes Kleinkindbecken und das große Freizeitbecken. Hier kann sich herrlich ausgetobt werden, und die Wasserrutsche mit 70 Metern Länge, vielen Effekten und Zeiterfassung (um die Rutsch-Champions zu ermitteln), darf an dieser Stelle auch nicht vergessen werden.

Insbesondere für Kindergruppen, bzw. Kindergeburtstagsfeiern lässt sich stundenweise – wenn es nicht durch Kurse bereits belegt ist – das komplette Kursbecken buchen, sodass ungestört (und nicht störend) gespielt und geplanscht werden kann. Im Rundum-Sorglos-Paket bietet das Bad für diesen Anlass auch noch ein leckeres Catering im hauseigenen Gastronomiebetrieb an. Die moderne Einrichtung und die Vielseitigkeit des Angebots erfreuen viele Fitnessbegeisterte und gerade in der kalten Jahreszeit wirkt auch ein Saunagang Wunder und trägt zum Wohlbefinden bei. Ganz Mutige trauen sich derzeit in das beheiztes Ganzjahresaußenbecken. In jedem Falle aber ist das Balneon (wenngleich im Sommer der Freibadbereich natürlich besonders für Urlaubsstimmung sorgt) ein entspannendes Ausflugsziel für kalte düstere Wintertage, um mit der ganzen Familie aufzutanken und es sich gutgehen zu lassen. Infos zu Öffnungszeiten, Kursen und Veranstaltungen unter www.balneon.de.

 

Back to Top