Backtag am Heidemuseum wieder jeden Donnerstag

 

Frisches Brot und Kuchen direkt vor Ort genießen

Am 5. April fällt der Startschuss für die achte Backsaison der Bäckerei Boenke im Walsroder  Heidemuseum, Hermann-Löns-Straße. Jeden Donnerstag bis Anfang Oktober – einzige Ausnahme bildet der 10. Mai (Himmelfahrt) – ab 11 Uhr wird frischer Butterkuchen und kräftiges Krustenbrot direkt aus dem Holzbackofen angeboten. Die leckeren Backwaren können zusammen mit einer Tasse Kaffee auf dem historischen Hof mit seinem reizvollen Ambiente genossen werden oder stehen für jeden Gast auch zum Mitnehmen bereit.

Im achten Jahr tauscht Arno Boenke donnerstags wieder seinen Arbeitsplatz gegen die historische Backstube auf dem Heidemuseum und backt frische Produkte wie Brot, Brötchen oder Kuchen. Neben Schmalzbroten und Kuchen gibt es auch Suppe aus der Suppenküche. Und sollten die Temperaturen zu niedrig sein, dann besteht die Möglichkeit, die frischen Waren direkt vor Ort in einem Raum neben der Backstube zu verzehren.

Back to Top