>>Gewinn-Formular >>Teilnahmebedingungen >>Preise

WZ verlost zum Start der Weihnachtswochen Winterferien im Gschnitztal / Gewinnspiel nur für Abonnenten

Toller Winterurlaub in den Stubaier Alpen

Die WZ verlost zum Start ihrer Weihnachtswochen, die am 1. Dezember beginnen, gleich drei tolle Winterurlaub im Tiroler Gschnitztal im Gesamtwert von rund 1000 Euro. Mitmachen dürfen nur Abonnenten. alpenjoy (1)

WZ verlost zum Start der Weihnachtswochen tolle Winterferien im Gschnitztal / Gewinnspiel nur für Abonnenten

WALSRODE. Die Walsroder Zeitung beginnt heute mit einer besonderen Aktion: den WZ-Weihnachtswochen. Zum Auftakt gibt es drei Aufenthalte (einmal fünf Nächte für zwei Personen, einmal vier Nächte für zwei Personen und einmal drei Nächte für zwei Personen – jeweils inklusive Frühstück) auf dem Alfaierhof im Tiroler Gschnitztal bei eigener Anreise zu gewinnen. Die Auslosung dieser absoluten Top-Preise (Gesamtwert zirka 1000 Euro) – der ausschließlich WZ-Abonnentinnen und -Abonnenten vorbehalten ist – wird unter allen postalischen oder E-Mail-Einsendungen gegen Ende der Weihnachtswochen erfolgen.

In Gschnitz, einem kleinen, beschaulichen Bergdorf in Tirol, ist die Welt noch in Ordnung. Fernab vom Durchgangsverkehr zwischen Österreich und Italien, eine knappe halbe Autostunde südlich der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck und versteckt hinter den Bergriesen der Stubaier Alpen, wird die Straße zwischen Dezember und April zwar von den gewaltigen Schneemassen geräumt, doch bleibt die Winteridylle stets erhalten.

Im Tal genießen die Gäste die unberührte Natur in ihren schönsten Variationen. Die Aktivitäten im Schnee gestalten sich abwechslungsreich und vielfältig in der Ferienregion Wipptal, in der 100 Kilometer präparierte Langlaufloipen in allen Schwierigkeitsgraden zum Dahingleiten einladen. Traumhaft nennt der Skifahrer die Bedingungen auf der Bergeralm. Schneesicherheit ist garantiert in dem Skigebiet sowieso bis hinauf auf das 2231 Meter hohe Nößlachjoch. Doch nicht nur die Pistenflitzer sind auf der Bergeralm daheim, sondern die einsamen Tourengebiete abseits der Pisten erfreuen sich großer Beliebtheit bei den Skitourengehern. Die Winterwanderwege durch die Winterlandschaft und mehrere Rodelbahnen mit anschließender Einkehrmöglichkeit laden ebenso zum Verweilen ein. Eine dieser Rodelbahnen kreuzt auf ihrem spektakulären Weg ins Tal sogar mehrere Male die Skipiste durch einen Tunnel.

Und weil bekanntlich nicht nur die gemütliche Unterkunft die beste Voraussetzung für einen erholsamen und angenehmen Wohlfühlurlaub ist, sondern auch ihre Lage, empfiehlt sich der Alfaierhof in Gschnitz und seine Alfaier Bergheimat. Neu errichtete Ferienwohnungen erzeugen eine heimelige Atmosphäre. Die helle Bauernstube mit Blick auf die Bergeralm und auf die Loipen lädt zum ausgiebigen Frühstück mit Naturprodukten aus dem eigenen biologischen Anbau ein. Die Stube ist unter anderem auch Treffpunkt zum gemeinsamen Après Ski oder gesellige Abende.

Mehr Info zum Alfaierhof
0043 (0) 5276 290
www.alfaierhof-bergheimat.at

Diese Reisen verlost die Walsroder Zeitung in Zusammenarbeit mit www.alpenjoy.de – dem bekannten Ferienportal für Urlaub in den Alpen.

 

Jeder Abonnent und jede Abonnentin der Walsroder Zeitung kann bei der Verlosung mitmachen. Dazu reicht eine einfache E-Mail an reise@wz-net.de mit dem Absender (Name, komplette Adresse, Geburtsdatum und Telefonnummer) sowie der Abo-Nummer des Absenders. Eine Postkarte oder ein Brief mit diesen Angaben an die Walsroder Zeitung, Stichwort „Reise“, Lange Straße 14, 29664 Walsrode versprechen die gleichen Gewinnchancen. Das Los entscheidet.

Selbstverständlich können diese Infos auch auf einen Zettel geschrieben werden, der in der WZ-Geschäftsstelle entgegengenommen wird. Als Rechnungszahler finden Sie Ihre Abo-Nummer auf Ihrer Rechnung. Bei Bankeinzug steht diese Nummer auf Ihrem Kontoauszug. Einsendeschluss ist der 15. Dezember 2017.

Gundis Apel aus Bremen bei ihrem Lieblingshobby, dem Skifahren auf der Bergeralm. „Hier oben ist es nicht so voll wie in den großen Skigebieten, trotzdem ist für jeden Anspruch etwas dabei. Wir stehen hier übrigens vor meiner Lieblingshütte. Da gehe ich jetzt hinein, Obstler trinken und Kaiserschmarren essen! alpenjoy (2)

 

 

Back to Top