Foto: “Wheel Sensation” sind Weltmeister im Rhönrad und zeigen Artistik auf höchstem Niveau (Foto: Wheel Sensation).

1. Februar 2019

„Zeit zum Lachen, Staunen und Träumen“ bietet eine ganze Reihe nationaler und internationaler Künstler bei der 30. Sport-Gala am Sonnabend, 1. Februar, in der Heinrich-Kemner-Halle in Krelingen. Weltklasse-Stars aus Akrobatik, Comedy und Tanz präsentieren bei der großen Jubiläumsshow zahlreiche schillernde Highlights sowie einige Überraschungen.

Anzeige

So inszeniert das deutsch-niederländische Duo Wheel-Sensation eine mit Pyro-Effekten und LED-Lichtshow gespickte mitreißende Performance als Rhönrad- und Cyr-Duo in höchster Harmonie der Körperkunst und effektvoller Bühnen-Brillanz. Elegant, anmutig und atemberaubend entführt auch Anna Herkt als „Zeiger an der Uhr“ mit ihrer Bahnhofsuhr-Pole-Performance die Zuschauer in ihre Welt.  Ebenso wie „Crazy Flight“, die mit spektakulärer Wurfakrobatik und verrückten sowie bezaubernden Flugelementen das Publikum verzaubern: Die vier jungen Ukrainer gelten nach ihrer Ausbildung an der berühmten Zirkusschule in Kiew als eine der besten Akrobatik-Gruppen weltweit.

Auch die „Starbugs“, die als wahre Überflieger der Schweizer Showszene mit der weltweit erfolgreichsten Schweizer Comedy-Show begeistern, werden das Gute-Laune-Level mit nachhaltigen Lacheffekten bei den Besuchern hochdrehen. Diese und viele weitere Topkünstler versprechen gemeinsam mit wunderbaren lokalen Talenten wie die Turngruppe  „Butterfly Effect“ vom TV Jahn Schneverdingen  mit ihrer „Kreuzfahrt Ahoi“ einen Mix der Extraklasse, ein Feuerwerk der guten Laune.

Tickets im Ticket-Center der Walsroder Zeitung, bei der Soltau-Touristik und weiteren Vorverkaufsstellen.

Weitere Infos auf  www.sportgala-walsrode.de, facebook.com/sportgalawalsrode und auf Instagram.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü