28.3. // Tag der offenen Tür beim Schützenverein Bomlitz

Vor sechs Jahren hat der Schützenverein Bomlitz ein neues Domizil gesucht, und dies mit Unterstützung des damaligen Bürgermeisters, Michael Lebid, ein neues Zuhause gefunden: Im Dorfgemeinschaftshaus stand die Kegelbahn zur Verfügung. Viel Schweiß und Arbeit steckten in der fast dreijährigen Umbauzeit.

Jetzt lädt der Schützenverein zum Tag der offenen Tür am Sonnabend, 28. März, ab 15 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus Bomlitz, August-Wolff-Straße 3, ein und möchte bei Kaffee und Kuchen zeigen und informieren, was der Verein aus der alten Kegelbahn gemacht hat.

Anzeige
Menü