“Aquaktivitäten”

Bade- und Freizeitspaß zu jeder Jahreszeit im Soltauer Allwetterbad

Dass die Soltau Therme schön ist, wissen nicht nur Insider seit langem. Dass die Therme nach dem Umbau und der Sanierung des Hallenbades nun noch besser, moderner und attraktiver geworden ist, davon können sich alle Interessierten jetzt überzeugen. Denn das neue Allwetterbad hat seinen Betrieb aufgenommen.

Die einzigartige Besonderheit ist das neue Cabriodach über dem Schwimmbad, das bei Bedarf, automatisch gesteuert, verschoben wird. Das neue, hochmoderne Schwimmbad vereint dann die Vorzüge eines beheizten Hallenbades mit sommerlichem Frischluftgefühl unter freiem Himmel. Ein überraschender Wetterwechsel kann dem Genuss nichts anhaben, denn bei Bedarf lässt sich das Cabriodach auch schnell wieder schließen. Das Sportbecken mit 25-Meter-Bahnen, wie auch der 5-Meter-Sprungturm, fordern zu sportlichen Leistungen heraus und auf der Riesenrutsche geht es rasante 82 Meter hinab ins erfrischende Nass.

Neu ist auch das Highlight für die Kleinen: Ein eigenes Nichtschwimmerbecken und der „Zauberwald“ begeistern die kleinen Besucher. Dort werden die Kinder bestens unterhalten und sind beim Toben und Spielen sicher aufgehoben. Auch Kindergeburtstage werden vom Badteam professionell begleitet.

Ruhesuchende genießen die neue, moderne Sauna- und Wellnesslandschaft und auch für Fitnessbegeisterte wird ein tolles Angebot im Vitadrom geboten. Eine besondere Atmosphäre vermittelt die neue Salzgrotte. „Tief einatmen und entspannen“ heißt es hier, denn ein Besuch (Extrabuchung) ist so gesund wie ein Spaziergang am Meer, besonders empfehlenswert bei Bronchialerkrankungen oder Neurodermitis.

Anzeige
Menü