Barfuß die Welt entdecken

Barfußpark Lüneburger Heide feiert 10. Geburtstag mit großem Programm

Der 10. ist ein ganz besonderer Geburtstag! Der Barfußpark Lüneburger Heide ist gewachsen, hat spannende Barfußpark-Tage mit vielen Kindern und Erwachsenen erlebt und hat große Pläne für die Zukunft. Deswegen wird vom 14. bis 19. Juli 2018 eine Woche lang mit einem tollen, bunten Geburtstagsprogramm gefeiert. Den Auftakt macht die „Lange Barfußnacht“ am Sonnabend, 14. Juli: Der Park ist bis 22:30 Uhr geöffnet und ab 21 Uhr gibt es Musik und Tanz – natürlich barfuß! Außerdem: eine Greifvogel-Flugshow, Barfußworkshops, Brunch und BBQ und vieles mehr.

Dazu gibt es natürlich jede Menge Spaß auf dem knapp drei Kilometer langen Barfußpfad. An mehr als 60 Stationen können sich die Füße mal so richtig gehen lassen: Borke, Lehm und sogar Glasstücke fordern die Füße zum Tasten heraus. Balance- und Klangstationen, der Kräutergarten und das Salzineum inspirieren dazu alle anderen Sinne. Auch Ruhesuchende finden hier ihre kleine Oase, zum Beispiel im Yogawald oder bei der Knabberfisch-Pediküre.

Das kleine Barfuß-Paradies in Egestorf lohnt sich immer für einen Tagesausflug. Es gibt geführte Touren, Workshops und Kurse, und auch Kindergeburtstage oder Familienfeste können im Barfußpark Lüneburger Heide einmal ganz anders gefeiert werden. Zusammen mit dem Aquadies bieten sich viele Möglichkeiten für Groß und Klein, Spaß und Ruhe mitten in der Natur.

Weitere Infos auf www.barfusspark-egestorf.de oder unter Telefon (04175) 1516.

Anzeige
Menü